11. Februar bis 2. April 2020

The Body of Drawing #1- The Touch of Density

James Bockelman, Hanna Hennenkemper, Edgar Knobloch, Anke Röhrscheid, Nora Schattauer

Kuratiert von Hanna Hennenkemper und
Ludwig Seyfarth

 

Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag, 12.00 bis 19.00 Uhr
und nach Vereinbarung


The Body of Drawing #1- The Touch of Density

 

“Unabhängig von jeder künstlerischen Begabung verkörpert die Zeichnung als erste Spur des Körpers auf dem Papier das Denken in seiner höchstmöglichen Unmittelbarkeit.”

Horst Bredekamp: Denkende Hände. Überlegungen zur Bildkunst der Naturwissenschaften, in: Monika Lessl/Jürgen Mittelstraß (Hg.):
Von der Wahrnehmung zur Erkenntnis, Berlin 2005, S. 131.


Hanna Hennenkemper
Sprachnachricht 2, 2018
Bleistifte auf Papier
29,7 x 21 cm

Courtesy: Die Künstlerin und Drawing Room, Hamburg
Foto: Hanna Hennenkemper, Berlin

 

21. November 2019 bis 16. Januar 2020

Jan Albers

cuttingEdgEs

 

 

Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag, 12.00 bis 19.00 Uhr
und nach Vereinbarung


cuttingEdgEs

 

“(...) Ich arbeite an den Rändern, an der Peripherie dessen, was gerade noch so als Malerei durchgeht. Und wenn es nicht die Malerei ist, dann geht es doch zumindest um Bilder.”

Interview mit Jan Albers, Marion Meyer und Beate Eickhoff in Ausst.-Kat.
Jan Albers – cOIOny cOIOr, Von der Heydt-Kunsthalle Wuppertal und
Kunstpalais Erlangen, Dortmund 2015, S. 81


Jan Albers
burningsmallfirEs, 2018
Sprühfarbe auf Polystyrol und Holz
70 x 50 x 21 cm

Courtesy: Der Künstler und VAN HORN, Düsseldorf, Drawing Room, Hamburg
Foto: Jan Albers, Düsseldorf